Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | VHS

Zusatztermin der VHS: Fledermäuse am Abendhimmel

Quickborn (em) Die Nachfrage bei den Naturexkursionen der VHS Quickborn ist sehr groß und nun gibt es einen zusätzlichen Termin am Freitag, 2. Juli, 21 bis 23 Uhr. An den Freizeitsee in Quickborn grenzt der Stadtwald, der in den letzten Jahren erhebliche Veränderungen erfahren hat. Überraschenderweise profitieren Vögel und Fledermäuse davon.

Die Naturdozentin, Gisela Oden-Behrendt, erklärt: „Wir erleben das Dunkelwerden am See und im Wald, lernen verschiedene Fledermausarten kennen und beobachten die Gaukler am Nachthimmel. Auf breiten Wegen gehen wir mit maximal 9 Teilnehmenden in sicherem Abstand über ca. 2 Stunden auf Fledermauspirsch. Bitte denken Sie an festes Schuhwerk, lange Kleidung und Mückenschutz! Falls vorhanden, bitte ein Fernglas mitbringen.“

Das Entgelt beträgt 7 Euro. Dieser Kurs ist gefördert und daher im Entgelt geringer als andere Vergleichsformate.

Für alle Präsenzangebote liegt ein Hygienekonzept vor. Information bei der VHS Quickborn unter vhs@quickborn.de oder unter 04106-6129960. Anmeldung zum Kurs 1042 direkt unter www.vhs-quickborn.de.

Foto: Zusatztermin der VHS Quickborn: Fledermäuse am Abendhimmel.
Quelle: Pexels

quickborn VHS
VHS Quickborn
VHS Quickborn
Bahnhofstr. 112
25451 Quickborn
Tel.: 04106 / 612 99 60
E-Mail: info (at) vhs-quickborn.de
www.vhs-quickborn.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute