Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | VHS Quickborn

Neue berufliche Perspektive mit Zertifikatsabschluss

Quickborn (em) An der VHS Quickborn starten wieder Fernlehrgänge zur/zumImmobilienmaklerin und Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwaltung Die Immobilienbranche startet nach einer Pause wieder in großen Schritten. Überall sind wieder Schilder von zu verkaufenden Häuser zu sehen.

Wer ein Objekt verkaufen oder vermieten möchte und nicht die Zeit oder das nötige Fachwissen besitzt, wendet sich an eine/n Makler/in, der/die für ihn die Sichtung, die Bewertung und vor allem die Vermittlung des Objekts übernimmt. Wer sich für den Beruf entscheidet, findet sich in einem sehr interessanten, expandierenden aber auch einem zeitaufwändigen und hart umkämpften Arbeitsmarkt wieder. Nicht nur das Kaufmännische und die Fähigkeit, die Bedürfnisse und Anforderungen seiner Kunden zu befriedigen stehen im Focus seiner Beschäftigung, zusätzlich muss ein/e Makler/in den Markt stets im Auge behalten und Fachwissen über das Immobilienrecht besitzen.

Die VHS Quickborn bietet hochwertige Fernlehrgänge mit dem Ziel: Immobilienmakler/innen oder Wohnimmobilienverwalter/innen an. Damit besteht die Möglichkeit nach freier Zeiteinteilung innerhalb von 12 Monaten eine Prüfung abzulegen und das Zertifikat: geprüft/r Immobilienmakler/in (VHS) zu erwerben.

Der Fernlehrgangsstart jederzeit möglich.

Neben den umfangreichen Lehrgangsunterlagen können die Teilnehmenden der Fernlehrgänge Telefontutorien mit den Dozenten der Lehrgänge nutzen, um individuelle Fragen zu stellen und zu bearbeiten. Der Fernlehrgangsinhalt ist sehr praxisorientiert und fundiert.

Der Umfang des Studienmaterials benötigt etwa 60 – 80 Std. Selbststudium, es kann also sehr kompakt in 14 fleißigen Tagen umgesetzt werden oder ohne Zeitdruck über mehrere Wochen oder Monate verteilt werden. Es sind keine Anwesenheitszeiten nötig - Sie lernen bequem von Zuhause, legen die Prüfung online ab und werden bei Fragen von unseren Fachdozenten betreut. Der Fernlehrgang schließt nach Prüfung mit dem Zertifikatsabschluss (VHS) ab.

Info und Anmeldung: VHS Quickborn, 04106-6129961, vhs@quickborn.de, vhs-quickborn.de.

Foto: Erfolgreiche neue Wege in der Immobilienbranche gehen mit der VHS Quickborn.
©Pexels

quickborn VHS Quickborn
Veröffentlicht am 04.01.2023
VHS Quickborn
VHS Quickborn
Bahnhofstr. 112
25451 Quickborn
Tel.: 04106 / 612 99 60
E-Mail: info (at) vhs-quickborn.de
www.vhs-quickborn.de
Weitere Artikel lesen
Navigation