Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | VHS Quickborn

VHS-Rundgang: Fledermäuse am Abendhimmel

Quickborn (em) Zu einem besonderen Rundgang am Freizeitsee und im angrenzenden Stadtwald am Freitag, 1. Juli, 21 bis 23 Uhr, lädt die VHS Quickborn alle Interessierten der Fledermäuse ein. In den letzten Jahren hat das Gebiet erhebliche Veränderungen erfahren und überraschenderweise profitieren die Vögel und Fledermäuse davon.

Die Fachdozentin und Natur- und Landschaftsführerin Gisela Oden–Behrendt erklärt: „Der Nachwuchs wird flügge! Wo treiben die sich rum? Erst einmal noch mit Mutter und Tanten unterwegs sein, damit sind sie auf der sicheren Seite. Warten wir es ab! Auf breiten Wegen gehen wir mit maximal 12 Teilnehmenden über ca. 2 Stunden auf Fledermauspirsch. Bitte denken Sie an festes Schuhwerk, lange Kleidung und Mückenschutz! Falls vorhanden, bitte ein Fernglas mitbringen. Eine Mitnahme von Hunden ist leider nicht möglich.“

Anmeldung erforderlich, Treffpunkt: 25451 Quickborn, Harksheider Weg 258, Parkplatz am Holsten-Stadion. Dieser Kurs ist gefördert und daher im Entgelt mit 9,50€ günstiger als andere Vergleichsformate. Eine Ermäßigung auf das Entgelt ist daher nicht möglich.

Information bei der VHS Quickborn unter vhs@quickborn.de, 04106-6129960, Anmeldung zum Kurs 1042 direkt auf www.vhs-quickborn.de.

Foto: VHS-Rundgang: Fledermäuse am Abendhimmel Quelle: pexels

quickborn VHS Quickborn
Veröffentlicht am 24.06.2022
VHS Quickborn
VHS Quickborn
Bahnhofstr. 112
25451 Quickborn
Tel.: 04106 / 612 99 60
E-Mail: info (at) vhs-quickborn.de
www.vhs-quickborn.de
Weitere Artikel lesen
Navigation