Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | VHS Quickborn

Intensivwoche: Stressbewältigung durch Achtsamkeitsschulung

Quickborn (em) Mit einer sehr besonderen Woche möchte das Team der VHS Quickborn allen Interessierten die Möglichkeit geben, ihr Leben zu verändern: Stressbewältigung durch Achtsamkeitsschulung - mit Methoden vom MBSR*-Training nach Jon Kabat Zinn. Wikipedia sagt dazu: „Das MBSR-Training wirkt unspezifisch auf den psychosomatischen Gesamt-Gesundheitszustand.

In klinischen Studien konnten positive Wirkungen der MBSR*--Kurse bei der Behandlung von chronischen Schmerzzuständen, häufigen Infektionskrankheiten, Ängsten oder Panikattacken, Depressionen, Hauterkrankungen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen und Migräne, Magenproblemen und dem Burn-out-Syndrom nachgewiesen werden.“

In der Woche von Mo., 4. bis Fr. 8. Juli, 10 bis 17.30 Uhr findet dieses Training in der VHS Quickborn im Forum statt. Die bekannte Dozentin und Diplompsychologin Katrin Meyer betont: „Stress ist ein komplexes Phänomen, an dem sowohl körperliche, als auch geistig-seelische Prozesse beteiligt sind. Daher setzt das Achtsamkeitstraining, nach dem vom Verhaltensmediziner Prof. Jon Kabat-Zinn entwickelte MBSR-Programm (Mindfulness-Based-Stress-Reduction), auf der körperlichen, emotionalen und kognitiven Ebene an. Achtsamkeit ist eine innere geistige Haltung dem Leben gegenüber und lädt uns ein, uns selbst immer tiefer kennen zu lernen. Das beinhaltet auch, Kontakt auf zu nehmen mit problematischen Situationen und Gefühlen, anstatt vor ihnen weg zu laufen. Daraus kann wahrhaftige Stärke entwickelt werden, auch für die schwierigen Momente im privaten und beruflichen Umfeld.“

Das Training benötigt keinerlei Vorerfahrungen oder körperliche Voraussetzungen. Die Teilnehmenden benötigen lediglich den Wunsch, inneren und äußeren Herausforderungen mit mehr Gelassenheit, Akzeptanz und Souveränität zu begegnen, sowie die Bereitschaft, selbst dazu beizutragen, dass sich in ihrem Leben etwas ändert. Dabei helfen ein Quäntchen Offenheit und möglichst täglich Zeit für das Üben zu Hause, damit der Kurs nachhaltige Wirkung erzeugen kann.

Dieses ist ein Kleingruppenformat mit maximal 6 Personen. Der Bildungsurlaub ist in Schleswig-Holstein und in Hamburg anerkannt.

Für die begrenzten Plätze ist eine Anmeldung ab sofort zur Kursnummer: 82024. www.vhs-quickborn, vhs@quickborn.de Info: 04106-6129960.

quickborn VHS Quickborn
VHS Quickborn
VHS Quickborn
Bahnhofstr. 112
25451 Quickborn
Tel.: 04106 / 612 99 60
E-Mail: info (at) vhs-quickborn.de
www.vhs-quickborn.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute