Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | VHS Quickborn

Nachhilfe Qualifizierungslehrgang für SchülerInnen

Quickborn (em) Das Team der VHS Quickborn möchte interessierte Schülerinnen und Schüler ermuntern und schulen, die ihr Wissen an andere Schülerinnen und Schüler weitergeben möchten. Mit einer Präsenz-Workshopreihe an vier Mittwochnachmittagen ab dem 5. Mai, 17.30-20.30 Uhr, möchte die VHS die neue Initiative „Schülerinnen/Schüler für Schülerinnen/Schüler“ starten.

„Ziel ist es, alle Absolventinnen und Absolventen unserer Workshopreihe in unsere kostenlose Vermittlungskartei aufzunehmen und so Ansprechstelle für alle Familien zu sein, die Nachhilfebedarf für ihre Kinder haben. Die individuellen Nachhilfestunden werden unabhängig zwischen der Familie und dem/der Nachhilfegebenden abgerechnet. Die VHS Quickborn möchte Anlaufstelle sein, um den nachhilfesuchenden Familien qualifizierte und motivierte Schülerinnen und Schüler als Nachhilfelehrerin oder Nachhilfelehrer für Ihr Kind zu nennen. Für einige Schülerinnen und Schüler ist gerade ein Kontakt auf Augenhöhe besonders hilfreich, um etwas besser zu verstehen und Lernschwächen zu besprechen“, erklärt Anette Ehrenstein, Leiterin der VHS Quickborn.

Diese Workshopreihe richtet sich an alle interessierten Schülerinnen und Schüler, die gern ihr Wissen an andere Schülerinnen und Schüler zu verschiedenen Schulfächern weitergeben und diese beim Lernen begleiten und unterstützen möchten. Nachhilfe wird in allen Klassenstufen benötigt, ob Grundschule oder weiterführende Schule und Nachhilfe wird immer wichtiger! Alle Absolventinnen und Absolventen dieses Kompaktlehrgangs erhalten ein Teilnahmezertifikat und werden - falls von ihnen gewünscht - in eine Adressliste aufgenommen und an Interessierte weitergeleitet.

Diese Workshopreihe bietet folgende Inhalte:

Konzentration: Wie kann ich meine Schülerinnen und Schüler dabei unterstützen, konzentriert zu arbeiten? Wie schaffe ich eine Lernumgebung, in der das ermöglicht werden kann?

Organisation: Wie organisiere ich mich selbst vor dem Unterricht?
Vorbereitung einzelner Themen, die immer wiederkehren.

Motivation: Wie kann ich meine unmotivierten Schülerinnen und Schüler motivieren und mitreißen? Wie groß ist meine eigene Motivation?

Stärken erkennen: Wie kann ich die Stärken meiner Schülerinnen und Schüler erkennen und fördern? Umgang mit ängstlichen Schülerinnen und Schülern.

Aufbau und Funktion des Gehirns: Was braucht es zum Lernen? Wie genau lernt es?

Lernstrategien: Anwendung von einfachen und effektiven Lernstrategien.
Unterstützen und trotzdem selbst Verantwortung übernehmen lassen: Balance halten!
Aufbau einer Nachhilfestunde zu einem bestimmten Thema als Beispiel.

Bewusstmachung: Selbst nachhaltig lernen durch Unterrichten!

Üben/Präsentieren der vorbereiteten Stunde in der Gruppe.
Umgang mit eigener Schüchternheit/Ängstlichkeit.
Notfall: Was tun, wenn ich selbst nicht weiter weiß - Mut zur Lücke!

Für diesen Kurs liegt ein Hygienekonzept vor. Er findet in einer Kleingruppe von maximal 10 Personen statt.

Buchungen unter www.vhs-quickborn.de zur Kursnummer 1200, das Entgelt für die Workshops mit vier Terminen beträgt 59,50€. Für Fragen steht allen Interessierten das Team der VHS Quickborn gern unter 04106-6129960 oder vhs@quickborn.de zur Verfügung.

Foto: VHS Quickborn bildet Nachhilfeschülerinnen und –schüler aus. Quelle Pexels

quickborn VHS Quickborn
VHS Quickborn
VHS Quickborn
Bahnhofstr. 112
25451 Quickborn
Tel.: 04106 / 612 99 60
E-Mail: info (at) vhs-quickborn.de
www.vhs-quickborn.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute