Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | VHS Quickborn

Imkern lernen - Schnuppertag bei der VHS Quickborn

Quickborn (em) Im Rahmen eines Kennenlernvortrags bietet die VHS Quickborn am Samstag, 26. September 2020, von 10 bis 13 Uhr allen Interessierten die Möglichkeit, sich zu allem rund um das Thema Imkern, die Kosten und die Bienenhaltung zu informieren.

„Sie interessieren sich für die Bienenhaltung und möchten vielleicht selbst Imkerin oder Imker werden? Haben Sie Interesse an der Imkerei? Neben der damit verbundenen Arbeit ist die Imkerei auch ein sinnliches Vergnügen: Der Duft von Honig und Wachs, wenn man die Bienenkiste öffnet. Das Gewusel von Tausenden Bienen, dessen Bedeutung man mit der Zeit kennen lernt. Beobachtung von Wetter und Vegetation und deren Bedeutung für Bienen und Imker“, erklärt Rüdiger Schulz vom Verein der Bienenhüter e.V.

Der nächste, separat buchbare, Imker-Grundkurs mit Honigprüfung findet im frühen Frühjahr 2021 statt. Dieser Imkerkurs wird im Bürgerhaus in Henstedt-Ulzburg durchgeführt. Daher ist der Schnuppertermin in der VHS Quickborn im September eine sehr gute Gelegenheit, um sich rechtzeitig ein Bild zu machen und einen der wenigen Plätze zu erhalten.

Für die begrenzten Plätze ist eine Anmeldung ab sofort zur Kursnummer: 1040, Entgelt: 20 Euro, unter www.vhs-quickborn.de oder per Email an vhs@quickborn.de möglich. Info: 04106-6129960. Es liegt ein Hygienekonzept für diesen Kurs vor.

Foto: ©VHS Quickborn

quickborn VHS Quickborn
VHS Quickborn
VHS Quickborn
Bahnhofstr. 112
25451 Quickborn
Tel.: 04106 / 612 99 60
E-Mail: info (at) vhs-quickborn.de
www.vhs-quickborn.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute