Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | Stadt Quickborn

„Hör mal!“ – neuer Themenraum in der Stadtbücherei

Quickborn (em) Vom 15. August bis zum 2. September bietet die Stadtbücherei Quickborn mit dem Slogan „Hör mal!“ Unterhaltsames und Wissenswertes zu den unterschiedlichsten Facetten des Hörens: Hörprobleme und was man dagegen tun kann, musikalisches Hören, Zuhören und Kommunikation, Hörbücher und vieles mehr.

Neben der Präsentation von Medien und Filmtipps finden thematisch passende Veranstaltungen mit Kooperationspartnern statt:

„Hören und Verstehen sind zweierlei: wie funktioniert das Gehör – und was man bei Problemen tun kann“ ist ein Vortrag von Stefan Schmidt-Brockmann und Claudia Gaertner. Er findet am Sonnabend, 20. August um 15 Uhr in Zusammenarbeit mit Hörgerate-Gaertner statt. Der Eintritt ist frei.

„Hör doch mal dem Schlagzeug zu!“ Das Perkussions-Ensemble „Drum Experience 2.0“ stellt sich vor – unter der Leitung von Jule Wendt und moderiert von Lorenz Jensen. Diese musikalische Veranstaltung findet am Freitag, 2. September um 16 Uhr in Kooperation mit der Musikschule Quickborn während der Öffnungszeit statt. Auch hier ist der Eintritt frei.

Für den neuen Themenraum hofft das Stadtbücherei-Team auf viele hör-interessierte Besucherinnen und Besucher.

Die Stadtbücherei Quickborn befindet sich im Forum in der Bahnhofstraße 100 und ist telefonisch unter 04106-611470 erreichbar. Weitere Informationen unter www.stadtbuecherei-quickborn.de.

quickborn Stadt Quickborn
Stadt Quickborn
Stadt Quickborn
Rathausplatz
25451 Quickborn
Tel.: 04106 / 611 - 0
Fax: 04106 / 611-400
E-Mail: info (at) quickborn.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute