Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | Stadt Quickborn

Youth Con Q Kinder- und Jugendkonferenz Quickborn

Quickborn (em) Junge Menschen wollen mitreden – und ihre Ideen nützen nicht nur ihnen selbst, sondern bereichern die Demokratie. Das Thema Beteiligung von Kindern und Jugendlichen/ Demokratiebildung ist schon immer ein Schwerpunkt der Stadtjugendpflege Quickborn gewesen. Der § 47f der Gemeindeordnung schreibt den Kommunen in Schleswig-Holstein eine Verpflichtung dazu ins Gesetz.

Seit mehreren Jahren finden immer wieder auch Workshops mit Kindern/Jugendlichen und der Politik statt. Demokratiebildung wurde mehr in den Fokus genommen und so wurde im Ausschuss für Kinder, Jugend und Soziales (AKJS) 2020 bereits beschlossen, den Prozess zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen für die Stadt Quickborn insgesamt zu verstärken und einen Grundsatzbeschluss auf den Weg zu bringen, der in 3 Teilen am 3.5.2021 von der Ratsversammlung einstimmig verabschiedet wurde:

Grundsatzbeschluss für die Stadt Quickborn zum Thema Beteiligung von Kindern und Jugendlichen nach § 47 f GO:

a) Die Verwaltung wird beauftragt, digitale Möglichkeiten zu u.a. Informationen und Umfragen und deren Umsetzung durch die Verwaltung insgesamt für alle Gremien zu prüfen. (ist in Arbeit)
b) In die Vorlagen für alle Gremien aufzunehmen: Interessen von Kindern und Jugendlichen sind entsprechend §47 f GO berührt / sind nicht berührt und wenn ja, wie wurden diese bei der Bearbeitung des Themas und der Entscheidungsfindung berücksichtigt. (ist erfolgt)
c) Es soll eine Kinder- und Jugendversammlung der Stadt Quickborn mit Verwaltung und Politik durchgeführt werden, sobald das in Präsenz wieder möglich ist. (Darum geht es jetzt.)

Inzwischen hat jede Fraktion eine Ansprechpartnerin/einen Ansprechpartner sowie eine Vertreterin/einen Vertreter für das Thema Beteiligung von Kindern- und Jugendlichen benannt.
Die Kinder- und Jugendversammlung als Auftaktveranstaltung findet unter dem Titel „Youth Con Q“ (s. Flyer) statt:

Wann: Samstag, 14. Mai 2022
14.00 bis ca. 18.00 Uhr
Wo: Ziegenweg 3
Haus der Jugend und Außengelände


Ziele
• Kinder und Jugendliche für die Teilhabe in Quickborn gewinnen – zunächst für diese Auftaktveranstaltung – Kinder- und Jugendversammlung
• Themen, Anliegen usw. der Kinder und Jugendlichen sammeln, diskutieren und bearbeiten
• Verabredungen treffen - auch zu weiteren Formaten
• Kinder und Jugendliche in die Entscheidungsprozesse einbinden und auch konkrete Entscheidungen an Jugendliche abgeben
• Kinder und Jugendliche stärker an kommunaler Politik beteiligen
• Zusammenarbeit und Austausch mit verschiedenen Akteuren in Quickborn

Am Ende dieser Veranstaltung werden Bedarfe deutlich geworden und Verabredungen getroffen worden sein, um neue Strukturen zu erarbeiten und Instrumente zu installieren, über welche die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in Quickborn gewährleistet werden kann. Das ist der Plan.

Einige Jugendliche z.B. aus dem Elsenseegymnasium sind bereits beteiligt. Eine 10. Klasse wird einen Raum mit Kunstwerken zum Thema Frieden, Krieg und Frieden, Demokratie, Menschenrechte, Klima, Toleranz und weitere Themen, die verarbeitet wurde, gestalten und auch dazu ins Gespräch kommen. Zusätzlich wird es in einem Raum auch um die 17 Klimaziele gehen. Die Kindertagesstätten sind informiert und haben teilweise bereits zugesagt, ebenso wie alle Schulen und Jugendorganisationen.

Aus den Fraktionen (CDU, FDP, Grüne, SPD) sind je zwei Ansprechpartner für Beteiligung benannt. Mindestens diese werden da sein.

Für die Gesamtmoderation konnte Thomas Minnerop, vom Verein Jugend- und Kulturarbeit der Jugendakademie Bad Segeberg gewonnen werden. „Co-Moderation“/Ansprechpartner: Birgit Hesse, Heiko Brandt, Jonas Herbst, Mehmet Zopa.

Programmbeispiele:
• Gestartet wird mit einer „Motz- und Wünsche-Wand“.
• Der Stadtplaner wird Interessierte zum Projekt „bewegte Stadt“ – u.a. Gestaltung Rathausplatz und Umgebung sowie Innenstadt - informieren und mit ihnen Ideen diskutieren.
• Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt - beim Pizza backen kommt man ins Gespräch.
• Videoclips einleitend und die ersten Sequenzen von Fragen, die Politiker beantworten, sind auf Instagram stjquickborn bereits online zu sehen.
• Herr Köppl als Bürgermeister (Leiter der Verwaltung) wird an der Youth Con Q ebenfalls teilnehmen und in seiner Funktion Fragen beantworten – vielleicht auch schon Anliegen zur Bearbeitung aufnehmen. Außerdem für alle Anliegen gesprächsbereit sein.

Alle Kinder und Jugendlichen können die Veranstaltung einfach besuchen oder sich in der Clique, der Gruppe, der Klasse usw. zusammentun, um ihren Themen, Fragen, Anliegen an diesem Tag Ausdruck zu verleihen.

Insgesamt geht es darum, Demokratieprozesse innerhalb Quickborns in Gang zu setzen bzw. laufende Prozesse zu unterstützen.

Alles Weitere ist am besten am 14.05.2022 selbst zu erfahren. „Es kommt bei allem Angebot immer darauf an, was wir letztlich selbst daraus machen.“

Für Fragen u. a. steht die Stadtjugendpflegerin, Birgit Hesse, zur Verfügung. Auf den anliegenden Flyer wird hingewiesen.

www.stadtjugendpflege-quickborn.de

quickborn Stadt Quickborn
Stadt Quickborn
Stadt Quickborn
Rathausplatz
25451 Quickborn
Tel.: 04106 / 611 - 0
Fax: 04106 / 611-400
E-Mail: info (at) quickborn.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute