Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | Stadt Quickborn

Geförderte Maßnahmen für den Radverkehr umgesetzt

Quickborn (em) Aus dem Förderprogramm Stadt + Land der IB.SH wurden Fahrradbügel und eine Fahrradservicestation finanziert und realisiert. Jetzt können Quickbornerinnen und Quickborner aus der Umgebung den AKN-Bahnhof Ellerau mit dem Fahrrad anfahren und dort neben dem Fußgänger-Überweg zum Bahnsteig ihr Fahrrad sicher anschließen.

Auch die Fahrrad-Abstellanlage am südlichen Bahnsteigzugang zum AKN-Halt Quickborn ist aufgerüstet worden. Hier wurden erstmalig auch Bügel für Lastenfahrräder aufgestellt. Am Bahnhofsplatz am Zugang zur Ladestraße steht jetzt eine Fahrrad-Selfservice-Station. Sie ist mit einer Vielzahl von Reparatur-Werkzeug sowie einer Luftpumpe ausgerüstet. Zur rückenfreundlichen Nutzung, kann das Fahrrad aufgebockt werden. Falls kein Flickzeug zur Hand sein sollte – in der Nachbarschaft wird man sicherlich den geeigneten Laden finden.

Foto: Fahrrad-Self Servic- Station am Bahnhof Quickborn

quickborn Stadt Quickborn
Navigation
Termine heute