Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | Kirchengemeinde Quickborn-Hasloh

Benefizkonzert zugunsten der Flutopfer

Quickborn (em) Am Sonntag, 8. August um 17 Uhr lädt die Kirchengemeinde Quickborn-Hasloh zu einem Benefiz-Orgelkonzert zugunsten der Flutopfer in Westdeutschland ein. Susanne van den Bos, Dagmar Witt und Michael Schmult werden in der Quickborner Marienkirche Werke von Bach, Sweelinck, Robert Jones u.a. spielen.

„Inzwischen sind glücklicherweise mehr Besucher zugelassen, dass wir uns über zahlreiche Besucher freuen würden, die dann am Ende des Konzertes zugunsten der „Diakonie Katastrophenhilfe“ spenden können.

Diese Organisation leistet u.a. erste Bargeld-Zahlungen, bei denen die Betroffenen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen selbst entscheiden können, was sie am dringendsten benötigen. Die Auszahlungen können für technisches Gerät zur Beseitigung der Flutschäden ebenso eingesetzt werden wie für eine Unterbringung, weil das eigene Haus unbewohnbar ist, Lebensmittel oder Hausrat.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.“
Michael Schmult

Foto: Susanne van den Bos, Dagmar Witt und Michael Schmult

quickborn Kirchengemeinde Quickborn-Hasloh
Navigation
Termine heute