Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich mogens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | VHS

Bouldern für Einsteiger mit der Volkshochschule Quickborn

Quickborn (em) Mit der VHS neues Erleben! Unter diesem Motto hat die VHS Quickborn mit ihrem Kooperationspartner, dem BOULDER-POINT Kaltenkirchen, ein neues Angebot mit vielen Terminen für das Frühjahr im aufgenommen.

Unter Bouldern versteht man das Klettern ohne Seil in sicherer Absprunghöhe. Durch einen speziellen Fallschutzboden ist eine weiche Landung garantiert. Teamleiter Sascha Kronsberger erklärt: „Sind Sie als Kind gerne auf Bäume geklettert, suchen neue sportliche Herausforderungen oder eine interessante Beschäftigung für den Nachwuchs gesucht? Dann nichts wie ran an die Wand!“

Warum Bouldern?
Der ganze Körper wird trainiert, da fast alle Muskelgruppen benötigt werden. Kraft, Beweglichkeit und Körperspannung werden verbessert, Motorik, Sensorik, Konzentration sowie Augen-Hand-Koordination geschult. Erlernt werden die wichtigsten Grundlagen unter anderem Sicherheit beim Bouldern, Griffkunde, Tritttechnik, Eindrehen in überhängenden Wänden. Wichtige Hinweise: Mindestalter 14 Jahre, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen eine Einverständniserklärung des BOULDER-POINT Kaltenkirchen für Minderjährige.

Gebucht wird ein Termin, zur Auswahl stehen:
• 24. Februar,
• 24. März,
• 14. oder
• 21. April,
• 12. Mai
• 7. Juli,
jeweils 19 bis 21 Uhr.

Kursentgelt: 15 Euro pro Person, maximal 10 Teilnehmer.
Buchen unter: www.vhs-quickborn.de, info@vhs-quickborn.de.

Foto:
Neues Entdecken: Bouldern mit der VHS Quickborn. (Quelle: BOULDER-POINT Kaltenkirchen)

quickborn VHS
VHS Quickborn
VHS Quickborn
Bahnhofstr. 112
25451 Quickborn
Tel.: 04106 / 612 99 60
E-Mail: info (at) vhs-quickborn.de
www.vhs-quickborn.de
Weitere Artikel lesen