Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich mogens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | Veranstaltungstipp

Mädelsabend mit Bibi & Ina: „Zickenkrieg“

Quickborn (em) Demnächst ist die Quickborner Entertainerin Bibi Maaß mit der großen Klappe mal wieder in ihrer Heimat auf der Bühne - aber nicht allein. Mit ihrer Freundin Ina Twisselmann bildet sie das Läster-Duo „Bibi & Ina“ und tritt am Donnerstag, 20. Juli auf dem Kultur-Dachboden in Quickborn-Renzel auf.

Gemeinsam ziehen sie in den „Zickenkrieg“, lästern über weibliche Macken ab und liefern sich einen offenen Schlagabtausch. Hemmungslos komisch halten sie sich gegenseitig den Spiegel vor und ziehen über die „Miese-Petra“, „Conny-Controletti“ und die „Tussi“ her.
Der Abend ist Frauen vorbehalten, denn wenn Bibi und Ina in den Zickenkrieg ziehen, müssen Männer draußen bleiben. „Wir sind also unter uns und können mal so richtig ablästern“, freut sich Bibi Maaß auf den Abend.

Mädels, die dabei sein möchten, können sich Karten bei der Buchhandlung Theophil, Am Freibad 4a, in Quickborn, oder bei Elektro Bollmann, Steindamm 1, in Ellerau besorgen. Sie kosten 16 Euro, darin enthalten ist ein kleiner Snack.

Um 19.30 Uhr beginnt der „Mädelsabend“ in Quickborn-Renzel, Dorfstraße 51.

Infos: www.bibi-maass.de

Foto: „Feuer frei“ heißt es , wenn sich das Läster-Duo „Bibi & Ina" einen offenen Schlagabtausch in ihrem „Zickenkrieg“ liefert

quickborn Veranstaltungstipp