Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | TuS Holstein

Grund zur Freude bei den Fußballern des TuS Holstein

Quickborn (em) Zum einen konnte nach nur einem Jahr des bitteren Abstiegs in dieser Saison 2017/18 der sofortige Wiederaufstieg gefeiert werden und zum anderen übergab der Kassenwart des Fan- und Sponsorenkreises, Gerd Hengvoß nach Spielschluss des gewonnenen Stadt-Derbys gegen den 1.FC Quickborn einen Umschlag mit einem höheren dreistelligen Betrag an den Mannschaftskapitän.

„Dieser Betrag geht in die Mannschaftskasse und soll die Motivation steigern und gleichzeitig ein Dank sein für den Einsatz und die Leistung in der abgelaufenen Saison“, sagte Hengvoß den strahlenden Spielern.

Der Fan- und Sponsorenkreis hat inzwischen 10 Mitglieder, die nach jedem gewonnenen Spiel einen Betrag von 10 Euro einzahlen. Dadurch konnte inzwischen nicht nur die Mannschaftskasse aufgebessert werden, sondern auch ein Zuschuss zur letzten Weihnachtsfeier und zur Saison-Abschlussfeier der 1. Herren übergeben werden.

„Dadurch fördern wir das Zusammengehörigkeitsgefühl nicht nur innerhalb der Mannschaft, sondern auch mit den Fans der Mannschaft. Wir möchten nicht unerwähnt lassen, dass ein gewisser Personenkreis des Fan- und Förderkreis dem Fußball-Nachwuchs beim TuS Holstein am Herzen liegt.“

Alle Spieler, des jüngsten Teams, das F/U8-Kreisklassen-Team bekamen zur Meisterschaft im Herbst 2017 den wunderschönen Fan-Schal überreicht. Das 1.D/U12-Kreisklassen-Team wurde anlässlich ihrer Meisterschaft im Herbst 2017 und dem hervorragenden Abschneiden im IKK-Pokal-Wettbwerb des HFV im Jahre 2018 mit einem Betrag für die Mannschaftskasse bedacht. Das jetzige B/U17-Oberliga-Team wurde zum damaligen Aufstieg im Jahre 2017 in die Landesliga mit einer kompletten neuen Tracht im Werte von 1.500 Euro beschenkt.

„Wer sich ein wenig oder mehr für Fußball interessiert und im Fan- und Förderkreis mitmachen möchte, ist bei uns jederzeit willkommen. Das Argument, -ich kenne da ja keinen- zählt nicht, denn auch wir haben uns erst nach und nach kennengelernt.“

Foto: Gerd Hengvoß

quickborn TuS Holstein
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen