Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | Stadt Quickborn

WissensWert – Die neue Info-Reihe vom Familienzentrum

Quickborn (em) Gleich dreimal bieten Nicole Eickhoff vom Familienzentrum und Gleichstellungsbeauftragte Hannah Gleisner „WissensWerte“ Info-Abende im September an:

Es geht los am Montag, 17. September um 19.30 Uhr mit dem Thema: Fristen, Frust und Fachkräftemangel? – Wiedereinstieg in und nach der Elternzeit Rechtsanwältin Ines Hemme-Oels berät zum Thema Recht auf Teilzeit, korrekte Anträge und betriebliche Gründe, die eigentlich keine sind.

Weiter geht es am Mittwoch, 26. September um 19.30 Uhr mit einem Angebot für pflegende Angehörige: Pflegebedürftig? – Versicherung, Geld und Selbstfürsorge für pflegende Angehörige Frau Trebbin vom Pflegestützpunkt Kreis Pinneberg berät umfangreich zu allen Fragen rund um die Pflegeversicherung und stellt ihre Arbeit vor.

Und zu guter Letzt gibt es am Donnerstag, 27. September um 19.30 Uhr noch einmal eine Rechtsberatung: Trennung und Scheidung – wohin, wenn die Wege sich trennen? Rechtsanwältin Serpil Albay berät zu den Themen Unterhalt, Sorgerecht, Zugewinnausgleich uvm.

„Wir freuen uns, dass wir die Referentinnen wieder für diese Info-Reihe gewinnen konnten“, sagt Hannah Gleisner, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, „die Quickbornerinnen und Quickborner bekommen von diesen Expertinnen fundierte Auskünfte und tolle Tipps direkt aus der Praxis. Wissen macht stark. Egal ob rechtliche Streitigkeiten mit dem Arbeitgeber oder eine Auseinandersetzung mit ehemaligen Partnern. Wenn ich weiß, wo ich Unterstützung bekomme und was mein Recht ist, kann ich viel bestimmter und selbstsicherer auftreten.“

„Uns ist es wichtig, den Menschen ein Angebot für ihre verschiedenen Lebenssituationen zu machen. Das Familienzentrum ist eine Anlaufstelle für erste Fragen und individuelle Unterstützungsangebote. Durch Kooperationen wie diese, können wir unsere Beratungsangebote stetig ausbauen“, ergänzt Nicole Eickhoff vom Familienzentrum Quickborn.

An allen drei Abenden gibt es genug Raum für individuelle Fragen. Die Angebote sind dank besonderer Förderung kostenfrei. Eine Anmeldung ist erwünscht bei Nicole Eickhoff oder Hannah Gleisner. Kurzentschlossene sind aber herzlich willkommen!

quickborn Stadt Quickborn
Stadt Quickborn
Stadt Quickborn
Rathausplatz
25451 Quickborn
Tel.: 04106 / 611 - 0
Fax: 04106 / 611-400
E-Mail: info (at) quickborn.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen