Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich mogens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | St. Marien

Fahrradgottesdienst an Himmelfahrt

Quickborn (em) Am Donnerstag, 25. Mai veranstaltet die katholische St. Marien Kirche eine Segnung von Fahrrädern und allem, was rollt.

In Anlehnung an den Psalm Spruch „Alles, was Odem hat, lobe den Herrn“, heißt es am Donnerstag, 25. Mai um 10.30 Uhr auf dem Kirchplatz der St. Marienkirche (Kurzer Kamp), „Alles, was Räder hat, lobe den Herrn“.

Im Anschluss an den Fest-Gottesdienst, der um 9.30 Uhr beginnt, werden wieder Gefährten, die von Menschenkraft getrieben werden, seien es Rad- oder E-Radfahrer, Roller- oder Dreiradfahrer, Rollator-, Rollstuhl- oder Kutschfahrer mit ihren Haltern gesegnet.

„Im Mittelpunkt dieser Segnung steht natürlich das Geschöpf Mensch mit seiner Verantwortung gegenüber der Schöpfung Gottes, der Ermahnung zu umsichtigen Verhalten im Straßenverkehr und seiner Bitte um öffentlichen Schutz und persönliche Sicherheit“.

Unmittelbar im Anschluss an die Segnung begeben sich die Radfahrer zu einer Fahrradtour ins Quickborner Umland, die auf den Kirchplatz zurückführt, wo dann noch fröhlich gegrillt wird.

Alle sind eingeladen, gleich welcher Konfession, an diesem frohen Ereignis teilzunehmen.

quickborn St. Marien
St. Marien Quickborn
Katholische Kirchengemeinde St. Marien
Kurzer Kamp 2
25451 Quickborn
Tel.: 04106 / 2422
pfarrei (at) st-marien-quickborn.de
www.st-marien-quickborn.de
Weitere Artikel lesen