Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | Polizei

Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Quickborn (em) Am 26. August, parkte eine 30-jährige Quickbornerin ihren grauen Ford Fiesta auf dem Parkplatz eines Ärztezentrums im Ziegenweg. Um zirka 11 Uhr erfolgte im Wartebereich eine Durchsage mit dem Kennzeichen des Ford und dem Hinweis, sich in einer bestimmten Praxis zu melden.

Hier wurde der 30-jährigen mitgeteilt, dass eine ältere Dame um die Durchsage bat. Den Grund habe sie nicht mitgeteilt. Sie war auch nicht mehr anwesend. Bei der Betrachtung des Ford stellte die Quickbornerin dann eine Beschädigung am hinteren linken Radkasten fest.

Die Polizei sucht nun den Unfallverursacher, Zeugen und auch die Dame, welche die Durchsage in der Arztpraxis veranlasst hat. Die Verkehrsermittler der Polizei Quickborn sind erreichbar unter 04106-63000.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

quickborn Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen