Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | Polizei

Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Todesopfern

Bilsen (em) Gegen 14.40 Uhr ist es am Freitag, 22. März auf der Kieler Straße in Bilsen Höhe der Hausnummer 7 zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen gekommen.

Dabei ist mindestens ein Fahrzeug in Brand geraten. Nach bisherigen Erkenntnissen sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Eine weitere Person ist mit schweren Verletzungen in einem Auto eingeklemmt. Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Bilsen und Quickborn sowie des Rettungsdienstes und der Polizei sind an der Einsatzstelle.

Originaltext: Kreisfeuerwehrverband Pinneberg

quickborn Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen