Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | Polizei

Bewaffneter Raubüberfall – Fahndung nach drei Männern

Holmmoor (em) Bereits am Freitag, 11. Januar ist es auf der Raststätte Holmmoor West, die sich auf der Bundesautobahn 7 in südliche Fahrtrichtung befindet, zu einem schweren Raubdelikt gekommen.

Die Polizei erbittet Zeugenhinweise. Ersten polizeilichen Ermittlungen entsprechend suchten die noch unbekannten Täter das dortige Tankstellengelände mit einem dunklen VW Passat TDI auf. Während sich zwei Personen zunächst in und vor den sanitären Anlagen aufhielten, betankte ein weiterer Mann die Limousine und stellte diese im Anschluss wenige Meter hinter der Zapfsäule ab. Nach kurzer Verweildauer am Fahrzeug, suchten die drei Männer gegen 20 Uhr die Räumlichkeiten der Tankstelle auf und begaben sich in den Bereich des Verkaufstresens.

Unter Gewalteinwirkung und Vorhalt eines Messers nötigten sie den Mitarbeiter, die Kasse zu öffnen und entnahmen Bargeld in Höhe eines dreistelligen Betrages. Anschließend flüchteten sie mit dem VW, an dem sich möglicherweise ein ausländisches Kennzeichen befand, in Fahrtrichtung Hamburg. Das Opfer erlitt bei dem Überfall leichte Verletzungen. Die schlanken bärtigen Täter sollen schwarze, kurze Haare getragen haben und zwischen 25 und 30 Jahre alt sein. Einer von ihnen soll zwischen 1,80 und 1,85 Meter groß sein. Er war außerdem dunkel bekleidet und trug einen grauen Mantel.

Der zweite Mann soll etwa zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß und mit einem längeren dunklen Mantel, heller Oberbekleidung sowie dunkler Hose und dunklen Schuhen unterwegs gewesen sein.

Die Bekleidung des etwa gleichgroßen Dritten soll aus einer grauen Trainingsjacke mit Emblemen, einer schwarzen Hose sowie schwarzen Schuhen bestanden haben. Die drei Personen sollen sich in einer ausländischen Sprache verständigt haben.

Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Tel.: 0 41 01 / 20 20 um Zeugenhinweise.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

quickborn Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen