Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | Polizei

Nachbar beobachtet Einbruch: Zwei Männer festgenommen

Quickborn (em) Am Mittwochabend, 4. April ist es in Quickborn zu einem Einbruch in ein Haus gekommen. Zivilpolizisten konnten zwei Tatverdächtige festnehmen.

Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte gegen 19.05 Uhr zwei Männer, die sich an einem Haus im Waldweg zu schaffen machten. Nachdem die Männer flüchteten, konnten sie im Rahmen einer eingeleiteten Großfahndung durch Zivilpolizisten des Polizeireviers Norderstedt an einem nahegelegenen Bahnhof vorläufig festgenommen werden.

Nach den polizeilichen Maßnahmen durch die Kriminalpolizei Norderstedt wurden die beiden 43 und 23 Jahre alten Männer aus Hamburg entlassen. Die SOKO Wohnung aus Pinneberg hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen