Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | Polizei

Schwerer Verkehrsunfall mit unbekannter Ursache

Quickborn (em) Am Donnerstagmittag, 22. Februar ist es auf der Tangstedter Straße, Höhe Elisenhof, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei beteiligten Autos gekommen.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr gegen 13.30 Uhr der 42-jährige Fahrer eines Audis die Tangstedter Straße aus Quickborn kommend in Richtung Hasloh. Hier kam es aus bislang unbekannter Ursache zur Kollision mit einem vermutlich in gleicher Richtung vorausfahrenden Seat Mii.

Der 68-jährige Fahrer des Seat zog sich schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten den Norderstedter in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Der Audi-Fahrer aus Quickborn und seine Beifahrerin wurden leichtverletzt. Die Polizeistation Quickborn hat die Ermittlungen zur Unfallursache übernommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen der Kollision. Etwaige Hinweise nehmen die Ermittler unter 0 41 06 / 630 00 entgegen.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen