Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | Polizei

Vier Einbrüche in einer Nacht

Quickborn (em) In der Nacht von Montag, 15. Januar auf Dienstag, 16. Januar ist es nach bisherigen Erkenntnissen zu vier Einbruchstaten im Stadtgebiet gekommen. Unbekannte drangen gewaltsam in ein Friseurgeschäft in der Bahnstraße und in eine Zahnarztpraxis in der Herderstraße ein.

Hinsichtlich des Friseursalons erstreckt sich die mögliche Tatzeit zudem auf den vorangegangenen Sonntag. Weiterhin waren ein leerstehendes Einfamilienhaus in der Marienhöhe als auch ein Firmenwagen in der Pinneberger Straße zwischen der Renzeler und der Tangstedter Straße das Ziel von Tätern. Neben Bargeld aus einem der Gebäude stahlen die Diebe diverses Werkzeug aus dem Transporter und dem im Ausbau befindlichen Wohnhaus.

Bislang liegen keine Erkenntnisse vor, ob die Einbrüche durch einen oder mehrere Täter verübt wurden. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen und sucht jetzt Zeugen, die möglicherweise auffällige Personen oder verdächtige Fahrzeuge beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel.: 0 41 01 / 20 20 entgegen genommen.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg