Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | Polizei

Autofahrer mit 2,55 Promille angehalten

Quickborn (em) Ein aufmerksamer Zeuge meldet am Mittwoch, 23. August einen auffällig fahrenden Hyundai auf der B4 am Ortseingang Quickborn aus Nordende kommend, der mehrfach auf die Gegenfahrbahn gerät.

Die hinzugerufene Streife konnte den Hyundai kurz darauf stoppen. Der 80-jährige Fahrzeugführer aus Norderstedt erzielte einen Wert von über 2,5 Promille. In der Folge entnahm ein hinzugerufener Arzt eine Blutprobe und die Beamten fertigten eine Strafanzeige.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen