Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | Kammermusik Quickborn

Münchner Holzbläserquintett „Mutter Gans“

Quickborn (em) Zum Abschluss der Saison findet das sommerliche Familienkonzert der Kammermusikfreunde am Sonntag, 10. Juni im Artur-Grenz-Saal statt und präsentiert mit dem Münchner Holzbläserquintett ein selten gehörtes Werk von Maurice Ravel. Mit Ma mère lóye („Mutter Gans“) können Junge und Junggebliebene in die Klangwelten des französischen Impressionismus eintauchen.

„Kindlich“ und „geistreich“ sind für Ravels „Mutter Gans“ Schlüsselbegriffe. Er taucht seine Märchen in eine bizarre Klangwelt von fast überirdischer Schönheit. Das Quintett hat die erfahrene Konzertpädagogin Martina Silvester als Sprecherin mit ins Boot geholt. Anschließend hören die Zuschauer das Holzbläserquintett plus Eberhard Hasenfratz am Klavier M. Mussorgskijs „Bilder einer Ausstellung“ (Ausschnitte) aus dem Jahre 1874.

Die Eintrittskarten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen Goethe Apotheke – Harksheider Weg 99, AKN-Service Center – Forum, Buchhandlung Theophil – Am Freibad 4a, per E-Mail an freunde@kammermusik-quickborn.de oder an der Abendkasse verfügbar.

• Eintritt: 15 Euro
• Familienkarte: 30 Euro
• Schüler: 5 Euro (nur an der Abendkasse)

quickborn Kammermusik Quickborn
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen