Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | Aktuell

„Schräge Bescherung“ mit Bibi Maaß und Ina Twisselmann

Quickborn (em) Oh wunderschöne Weihnachtszeit – jedes Jahr der selbe Stress! Da kommt eine kurze Auszeit doch gerade recht, zum Beispiel im Quickborner Artur-Grenz-Saal, am Sonnabend, 14. Dezember.

Dorthin lädt das komische Weihnachtsquartett Menschen mit Humor zur „schrägen Bescherung“ ein. Erfrischend unbesinnlich präsentiert das Comedy-Duo Bibi Maaß und Ina Twisselmann gemeinsam mit dem unnachahmlichen Ulf Wilkens Sketche und Gedichte rund um das Fest der Liebe.

Joachim Theege, alias Joki, liefert dazu allerlei Musikalisches. Der Banjo-Freund aus Neuendorf animiert zum Mitsingen und Spaß haben. Seine drei komödiantischen Mitspieler aus Quickborn runden den Nachmittag mit selbst geschriebenen Texten und urkomischen Sketchen ab. Das lustige Potpourri aus Musik und Satire beginnt um 17 Uhr im Artur-Grenz-Saal (Aula der Comeniusschule), Am Freibad 7.

Die Karten kosten 10 Euro und sind in Quickborn bei der Buchhandlung Theophil in der Klöngasse sowie bei Elektro Bollmann, Steindamm 1, in Ellerau erhältlich.

www.bibi-maass.de
www.joki-musik.de

Foto: Musik trifft Satire: Bibi Maaß (von links), Ulf Wilkens, Joachim Theege und Ina Twisselmann laden zur „schrägen Bescherung“ ein. (© Lutz Raasch)

quickborn Aktuell
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen