Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Quickborn | 1. FC Quickborn

Norddeutschlands größte Fußball-Ferien-Schule

Quickborn (em) Zum elften Mal organisiert der 1. FC Quickborn Norddeutschlands größte Fußball-Ferien-Schule, wieder unterstützt von den Quickborner Stadtwerken und tel.quick! In der letzten Woche der Sommerferien von Montag, 28. August bis Freitag, 1. September wollen 169 Kinder von 5 bis 12 Jahren eine Woche lang Fußball-Ferien-Spaß im Holstenstadion erleben.

Und wieder werden 40 ehrenamtliche Helfer und Trainer des FC Quickborn für viel Abwechslung rund um den Fußball sorgen. In zwölf altersgerechten Mannschaften wird nicht nur trainiert und gespielt, sondern die Kinder erleben Sport und Spaß in einer Mannschaft sowie die Gemeinschaft im gesamten Fussi-Camp-Team. Einen schöneren Ferienausklang und eine bessere Einstimmung auf den Schulbeginn kann es kaum geben: Sportlich und spielerisch werden neben fußballerischen Fähigkeiten auch Teamgeist, Motivation und Disziplin gefördert, wobei der Spaß nie zu kurz kommt.

Denn „Spaß am Fußball“ begeistert und integriert die Kinder spielerisch: Auf dem Fußballplatz und am gemeinsamen Mittagstisch sind alle gleich! Ob Junge oder Mädchen, fünf oder zwölf Jahre alt, Anfänger oder schon (fast) Fußballprofi – hier spielen alle zusammen. Deshalb hat das Fussi-Camp auch in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege Kinder aus Flüchtlingsfamilien aufgenommen: Auf dem Fußballplatz lernen die Kinder nicht nur Passen und Dribbeln sondern automatisch auch die deutsche Sprache, Gewohnheiten und neue Freunde kennen – besser kann Integration nicht laufen. Die kompletten Kosten hierfür übernehmen die Sponsoren und Partner des Fussi-Camps.

Am Freitag, 1. September ab 12 Uhr gibt es das große Abschluss-Turnier, schiedsrichterlich geleitet durch Quickborns Bürgermeister Thomas Köppl, der an der Linie von den Bürgervorstehern Henning Meyn und Bernd Kleinhapel unterstützt wird. Bei Leckereien vom Grill können dann alle Eltern, Helfer, Sponsoren und Freunde des Fussi-Camps Norddeutschlands größtes Fußballspiel erleben: 169 Jung-Fußballer stürmen gegen die Fussi-Camp-Trainer an – über 400 Beine laufen einem Fußball nach! Alle Freunde des Fussi-Camps sind herzlich dazu eingeladen und dürfen mitfiebern, ob die Trainer in diesem Jahr endlich einmal eine Chance bekommen.

Alle Informationen rund um das Fussi-Camp unter: www.Fussi-Camp.de

quickborn 1. FC Quickborn
Navigation
Termine heute